funquadrat_WortBildmarke lernquadrat_franchise_WortBildmarke

Die Rechte als Schüler

 

Schüler haben nicht nur Aufgaben und Pflichten sondern selbstverständlich auch Rechte, die gegen unfaire Behandlung schützen. Welche Rechte sind damit gemeint? Und was kann ich machen, wenn ich mich ungerecht behandelt fühle?

Folgende Tipps können dir in schwierigen Situationen weiterhelfen:
Wenn du Probleme mit einem Lehrer hast oder deine Benotung nicht nachvollziehen kannst, ist es immer sinnvoll, als erstes ein direktes Gespräch mit dem jeweiligen Lehrer zu suchen. So könnt ihr gemeinsam darüber reden. Sollte das für dich nicht möglich sein, sprich mit deinem Klassenvorstand oder Vertrauenslehrer. Unterstützung dabei bekommst du sicher auch vom Klassensprecher.

Wenn dich dieser Weg nicht ans Ziel führt, ist der nächste Weg der Gang zum Schulsprecher. Dieser hat rechtlich gesehen die Möglichkeit, das Problem dem Direktor vorzutragen. Ganz wichtig: Besprich all das auch mit deinen Eltern. Oft können sie dein Problem in der Schule besser vorbringen und helfen, Differenzen zu beseitigen.

Bevor du handelst, überlege dir in jedem Fall den Weg, den du gehen möchtest, sehr genau und bedenke mögliche Konsequenzen deines Handelns.

LernQuadrat Newsletter