funquadrat_WortBildmarke lernquadrat_franchise_WortBildmarke

Datenschutz und Privatsphäre

Verantwortlicher nach Datenschutzgesetz - und damit entscheidungsbefugt über die Zwecke und Mittel der Datenverarbeitung - ist die Bildungsmanagement GmbH.

Allgemein

Wir weisen darauf hin, dass die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, und zwar Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindung, Staatsbürgerschaft, Lebenslauf, Fotos sowie Daten über den Schulbesuch in unserem System gespeichert, verarbeitet und für die Vertragsabwicklung genutzt und nach Maßgabe des Punktes „Verwendung und Weitergabe“ übermittelt werden.

Auskunft und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form unter Mariahilfer Straße 103/Stiege 2, 1060 Wien, Telefon: 0810 - 810 308 (Mo-So: 0-24 Uhr, zum Ortstarif aus ganz Österreich), email: office@lernquadrat.at kontaktieren.  

Verwendung und Weitergabe

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Die erfassten personenbezogenen Daten werden nicht an Marketing-Unternehmen außerhalb unserer Unternehmensgruppe und allen im Franchise-System verbundenen Unternehmen verkauft.  

Möglicherweise werden die Daten weitergegeben an

  • unsere sorgfältig ausgewählten Geschäftspartner oder alle im Franchisesystem verbundenen Unternehmen für gemeinsame Vermarktungsmaßnahmen oder andere gemeinsame Programme, vorausgesetzt, dass wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben.
  • wenn dies gesetzlich oder von staatlichen Behörden gefordert wird.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht übermitteln möchten, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die von Ihnen erbetenen Produkte oder Dienste zur Verfügung zu stellen oder Sie über andere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. 

Sicherheit

Wir werden Ihre Daten sicher aufbewahren und daher alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Vertragspartner, die Zugang zu Ihren Daten haben, um Ihnen gegenüber in unserem Namen Serviceleistungen zu erbringen, werden vertraglich verpflichtet, diese Informationen geheim zu halten und dürfen diese nicht zweckentfremdet verwenden.   

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. 

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.  Sitzungs-Cookies werden nach Schließen des Browsers gelöscht; persistente Cookies verbleiben auch nach dem Schließen des Browsers auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Sie bei ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite für den Newsletter anzumelden. Nach der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung der Anmeldung, damit wird sichergestellt, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre Daten verwendet hat.

Durch die Anmeldung zum Newsletter werden Ihre Daten für die Aussendung des Newsletters verwendet. Ihre E-Mail-Adresse wird bis zur Abmeldung für eigene Werbezweck genutzt. 

Sie können sich jederzeit kostenlos unter Tel: 0810 - 810 308, email: office@lernquadrat.at, 1060 Wien, Mariahilfer Str. 103/Stiege 2 vom Newsletter abmelden.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung erfolgt nicht.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Veranstaltungen

Im Rahmen von Veranstaltungen können anonymisierte Fotos, Videos oder Tonaufnahmen erstellt werden, welche auf unserer home-page oder unserem facebook-Auftritt veröffentlich werden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten unserer Unternehmensgruppe und allen im Franchise-System verbundenen Unternehmen zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf dieser web-site werden Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie eine Webseite dieses Onlineangebotes aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von dem Browser in die Webseite eingebunden.

Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn ein Nutzer mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den Like Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Österreich nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen und entsprechende Facebook-Cookies löschen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

 


Datenschutzerklärung zu Online-Ersatz-Unterricht

 

Aus gegeben Anlass bietet die Bildungsmanagement GmbH die Möglichkeit, die Nachhilfestunden via. Online Unterricht durchzuführen. Hierbei hat der Datenschutz einen besonderen Stellenwert. Die nachfolgenden Ausführungen finden Anwendung, wenn Online Unterricht ersatzweise zu Präsenzveranstaltungen wahrgenommen wird. (Stand: 17.03.2020)

 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen:

Bildungsmanagement GmbH
Firmensitz: Mariahilfer Straße 103/II/42, 1060 Wien
UID-Nummer ATU 50703305
Firmenbuch / HG: FN 200369 k / LG Wien

 

Zweck, Rechtsgrundlage und Kategorien der personenbezogenen Daten

Um den Online Nachhilfe zu ermöglichen, verarbeiten wir die bereits erhobenen personenbezogenen Daten der Vertragspartei und des zu unterrichtenden Kindes. Dieses Angebot ist freiwillig und beruht auf der Rechtsgrundlage der Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Zusätzlich wird bei der Online Nachhilfe auf Skype zurückgegriffen. Sie benötigen hierzu einen Account. Um die terminliche Koordination zu gestalten, ist die E-Mail-Adresse eines Elternteils oder des Kindes selbst zu verwenden. Zudem ist es erforderlich, den Benutzernamen des Skype Accounts an LernQuadrat (Bildungsmanagement GmbH) zu übermitteln, um die Einladungen zu versenden.

Als „virtuelle Tafel“ und für gemeinsamen Aufgabenbearbeitung wird Google Drive verwendet. Google Drive ist freiwillig, die Rechtsgrundlage ist daher Art. 6 (1) a) DSGVO. Wenn diese Schnittstelle durch Benutzenden der Online Nachhilfe genutzt wird, kann es nach Eingabe der Benutzendendaten durch den Benutzenden selbst zur Datenweitergabe von z.B. IP-Adresse, Namen und/oder Benutzendennamen kommen und es können Cookies auf dem Endgerät des Benutzenden gespeichert werden.

Datenschutzbestimmung für Nutzung von Fremdsoftware in der Online Nachhilfe

Die Inanspruchnahme bestimmter Dienstleistungen der Online Nachhilfe erfordert die Nutzung freier im Internet zur Verfügung stehender Softwareanwendungen (zum Beispiel Skype). Es obliegt Ihnen, diese Softwareanwendungen herunterzuladen und zu installieren. Hierdurch kommen vertragliche Beziehungen ausschließlich zwischen Ihnen und dem Anbieter der jeweiligen Software zustande. Das Downloaden und Installieren dieser Software liegt allein in Ihrem Verantwortungsbereich. Der Softwareanbieter handelt nicht in unserem Auftrag und wir bedienen uns seiner auch nicht zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber. Zur Nutzung dieser Software ist eine vorherige Registrierung erforderlich. Dabei müssen Sie individuelle Login-Daten definieren, um die Passwort-geschützte Software anschließend nutzen zu können. Diese Vorgänge liegen nicht in unserem Verantwortungsbereich. Wir haben insbesondere keinen Einfluss auf die Verwendung der bei der Registrierung zur Nutzung durch den entsprechenden Softwareanbieter erhobener Daten. Bitte informieren Sie sich auf den Datenschutzseiten des jeweiligen Anbieters. Das externe Angebot ist „Google Drive“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: policies.google.com/privacy

Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Die Möglichkeit der Online Nachhilfe ist in diesem Fall freiwillig. Bei nicht Bereitstellung, folgern keine Konsequenzen. 

Verarbeitung der Daten im Inland / Ausland

Die Daten werden lediglich in der EU/ dem ERW verarbeitet. Die Verarbeitung in einem Drittland kommt durch die Einbindung von obig genannter Fremdsoftware zustande. Diese Verarbeitung ist durch vertragliche Verpflichtungen des Datenschutzes gesichert.

LernQuadrat Newsletter