Die Aufgaben des Franchisepartners


Der Franchisepartner setzt das erprobte Konzept im lokalen Bereich um. Er betreut die Kunden vor Ort und steigert mit guter Arbeit weiter die Bekanntheit der Marke. 
Der Franchisepartner sorgt für lokales und regionales Marketing, eine gute Organisation in seiner Firma, für die Motivation und Schulung der Mitarbeiter, ein angenehmes Klima und erstklassige Leistungen für seine Kunden. Er gibt dem Franchisegeber Rückmeldungen zu den systemeigenen Produkten, Preisen, Organisationsstrukturen sowie zu denen, die er beim lokalen Mitbewerb beobachtet. Der Franchisepartner ist der direkte Kontakt zum Kunden, der damit immer vom Chef persönlich bedient wird. Der Inhaber/die Inhaberin eines LernQuadrats gibt Schülern das gute Gefühl, Kunde zu sein - und nicht Patient oder Insasse. Das macht den Unterschied!

Die Arbeit mit und für Menschen ist die Hauptaufgabe eines LernQuadrat Inhabers. Bringen wir's auf den Punkt: Die LernQuadrat Inhaber kümmern sich wirklich um die ihnen anvertrauten Kinder und Situationen.

Newsletteranmeldung