funquadrat_WortBildmarke lernquadrat_franchise_WortBildmarke

Hello familiii - Österreichs neues Familienmagazin
28.03.2018

Keine Angst vor Mathe

Mathematik befindet sich auf Platz 1 der Hitliste - sowohl unter den beliebtesten als auch unter den unbeliebtesten Fächern. Die einen lieben sie, die anderen fürchten sie. Zu welcher Gruppe gehören Ihre Kinder?

Die Liebe für Additionen und Subtraktionen wecken

Spätestens in der Unterstufe, wenn Ihr Kind mit mathematisch anspruchsvolleren Aufgaben konfrontiert wird, scheiden die meisten Eltern als Lernhelfer aufgrund eigener Defizite aus. Gemeinsam mit Experten vom Institut LernQuadrat Wien wurden Tipps, Ideen und Ratschläge zusammengetragen, die Ihnen und Ihren Kindern dabei helfen können, der Mathematik ab sofort zu Leibe rücken. Dabei helfen unter anderem auch Erfahrungen aus erster Hand - von Schülern und Schülerinnen, die selbst auf Unterstützung und Nachhilfestunden angewiesen waren.

Die Leidenschaft für Mathematik beginnt beim Lehrer

Fakt ist: Der Mathe-Stoff baut streng aufeinander auf - von der Volksschule bis in die Oberstufe. Daher schleppt man Defizite aus einem Schuljahr für gewöhnlich in alle weiteren Jahre mit. Es gehört folglich zum Aufgabenbereich des jeweiligen Nachhilfelehrers herauszufinden, wo sich die genauen Lücken befinden und am jeweiligen Punkt anzusetzen. Lernen mit Praxisbezug und kleinen alltäglichen Veranschaulichungen (z.B. beim Einkaufen, Würfelspiele etc.) können Sie das mathematische Verständnis Ihrer Sprösslinge zusätzlich unterstützen. So passiert Lernen ganz einfach nebenbei.

 

weiterlesen


Aktuelle Medienberichte

LernQuadrat möchte Medienvertreter so gut wie möglich bei der Arbeit unterstützen. Daher gibt es hier die Pressemitteilungen und rein redaktionelle Medienberichte (keine Promotion) zur Nachlese. Entweder Sie finden hier, was Sie suchen oder Sie kontaktieren einfach den für Öffentlichkeitsarbeit zuständigen Geschäftsführer Konrad Zimmermann unter 0664 - 915 10 07.

LernQuadrat Newsletter