Aufschieberitis - Wer kennt sie nicht?

So viele Aufgaben stehen auf der To-do-Liste, aber die Lust fehlt. Wer immer wieder Aufgaben vor sich herschiebt, hat bald einen unüberschaubaren Berg vor sich. Mit diesem einfachen Trick gelingt der Start:

Aufschieberitis ist nervig. Die Liste der unerledigten Dinge wird immer länger. Heute hättest du einiges machen können, doch dann ist dir eingefallen, dass du noch ein Geburtstagsgeschenk besorgen sollst, noch schnell deinen Freunden eine Nachricht schreiben musst und der Hund darauf wartet, Gassi zu gehen…

Das Aufschieben deiner Lernaufgaben bewirkt zwar eine kurzfristige Erleichterung, aber der Berg an Aufgaben wird dadurch immer größer und die Realität trifft dich umso härter. Die Strategie, dass sich einige To-dos von selbst erledigen, geht selten auf!
 

Diese einfachen Tipps wirken Wunder:

  • Mache mit dir selbst aus, wie lange du konzentriert arbeiten möchtest – z.B. 40 Minuten. Schau genau auf die Uhr und setze dir einen Zeitpunkt, an dem du startest und an dem du endest.
  • Wenn du mit einer leichten Aufgabe startest, fällt dir das Lernen leichter.
  • Arbeite konzentriert! Smartphone und Co haben jetzt Sendepause.
  • Arbeite zügig einige Punkte auf deiner To-do-Liste durch und hake Erledigtes ab.
  • Beende deine Arbeit positiv und mit einem Erfolgserlebnis!
  • Wenn du die vereinbarte Zeit gearbeitet hast, mache eine Pause! Lass dich nicht dazu hinreißen - weil es jetzt so leicht gegangen ist - noch länger zu lernen. Das macht dich müde. Du brauchst eine Pause, um dich dann wieder konzentrieren zu können.
  • Während der Lernpause verlass den Schreibtisch! Bewege dich, geh an die frische Luft, geh evtl. im Wald spazieren und genieße die Natur!
  • Hast du alle Punkte auf deiner Liste erledigt, vergiss nicht, deinen Erfolg zu feiern!


PS: Für jüngere Kinder oder Menschen, die sich schwertun, konzentriert zu arbeiten, empfehlen wir für den Anfang eine kürzere Arbeitszeit (20 bis 30 Minuten) einzuplanen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Lerntipps

Praktische Tipps für Eltern und Schüler*innen rund ums Thema Lernen.

Zu den Lerntipps

Unsere Standorte

LernQuadrat gibt es auch in Ihrer Nähe! Finden Sie hier alle Nachhilfe-Standorte von Bregenz bis Eisenstadt.

Zu den Standorten

Unsere Nachhilfe Fächer

LernQuadrat Nachhilfe und Lernbetreuug für jedes Alter und alle Fächer.

Zu den Fächern