Lernplakat

Zusammenhänge erkennen und behalten. Das Lernplakat schafft den Durchblick. 

Mit dem Lernplakat setzt man einzelne Worte, Formeln oder Bilder zueinander in Beziehung. Bei Sprachen z.B. schreibt man die wichtigsten Worte einer Lektion mit Strichen aneinander. So bekommt man den Inhalt der Geschichte und die Worte ins Gedächtnis.

Dazu braucht man Papier (A3 bis Packpapier-Größe in braun oder weiß) und dicke Stifte. Dann macht schon das Aufmalen Spaß.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Lerntipps

Praktische Tipps für Eltern und Schüler*innen rund ums Thema Lernen.

Zu den Lerntipps

Unsere Standorte

LernQuadrat gibt es auch in Ihrer Nähe! Finden Sie hier alle Nachhilfe-Standorte von Bregenz bis Eisenstadt.

Zu den Standorten

Unsere Nachhilfe Fächer

LernQuadrat Nachhilfe und Lernbetreuug für jedes Alter und alle Fächer.

Zu den Fächern